, Schütz Markus

Ein klassisches Unentschieden

„Mir hätte gar ned bruche z‘schlängge''. Dies war kurz nach dem Spiel zu hören, als das Ergebnis klar vorlag und trotzdem war es spannend.

Am Samstag empfangten die Platzger Lyssach den PC Blumenstein 2 in der Sandhole zu ihrem 3. Wettspiel.
Die Ausgangslage war klar. Bei einem Sieg könnten die Lyssacher ihren 3 Punktevorsprung ausbauen und sich weiter etablieren. Jedoch muss immer zuerst „gschlängget si“.

Die Blumensteiner waren motiviert gute Leistungen zu erzielen, sowie auch die Lyssacher.
Diese waren auf Ries 1 eher verhalten unterwegs, konnten dies jedoch auf Ries 2 korrigieren und Punktverluste vermeiden.
Somit war lange unklar, welche Mannschaft die Nase vorne hat, da nicht weniger als 18 Spieler im Spiel involviert waren.

Schlussendlich entschieden ein paar Zentimeter, dass das Spiel 4:4 endete und nicht 5:3 zugunsten der Lyssacher.
In Anbetracht der Situation war es ein versöhnliches Remis, welche beide Mannschaften akzeptierten konnten.
Somit konnten sich Alle zufrieden dem geselligen zweiten Teil widmen.

Wir danke PC Blumenstein 2 für ein faires Spiel und wünschen Ihnen weiterhin „Guet Lätt“.

Eure Platzger Lyssach

Aktuell Rangliste: https://rali.platzgen.ch/pvch726.php